über uns

 

 

Vorab: Jenseits aller Interpretationen, Stile, Ansätze und Ausführungen

Die Yoga-Praxis unterstützt ohne Einschränkung das persönliche und kollektive Wohlbefinden und stärkt die Gesundheit (körperlich und mental) auf allen Ebenen. Das Ganze ohne Zweifel, seit Jahrtausenden von Millionen Übenden so erfahren und belegt – es gibt kein anderes körperlich-geistiges Übungssystem der menschlichen Tradition, das auf diesen umfassenden Erfahrungsschatz zurückgreifen kann. So leben die Yogis ganz im Bewusstsein der antiken Vorgabe für ein gutes Leben: EIN GESUNDER GEIST IN EINEM GESUNDEN KÖRPER.

Daher heißen wir euch herzlich willkommen! Hier gibt es Raum für Bewegung und Stille – körperlich und geistig. Ein Ort für Begegnung mit dem Bestreben, unsere gemeinsamen Fähigkeiten zu einem integralen Bewusstsein in der Welt zu teilen. Alles Sein ist eine große, miteinander verbundene Bewegung – Yoga ist das Bewusst-Sein dieser Einheit. Gesellschaftlich wurde Yoga in den letzten Jahren immer mehr ein Teil unseres kollektiven Selbstverständnisses – dadurch aber auch als Konsum- und Trendprodukt verstanden. Unser Ansatz will jedoch durch Erfahrung, Demut, eine klare Verbindung zu den traditionellen Lehren, selbstständiges Studium sowie Integrität im eigenen Üben den Wert des Yoga für ein tiefgreifendes Verständnis für das Leben und der persönlichen Entfaltung darin erhalten.

Unsere Jivamukti Yoga Stunden

BASIC

Alle können mitmachen – es kann aber auch mal physisch herausfordernd werden – je nach gewohnten Bewegungsmustern.
Bewegungsabläufe werden hier genau erklärt und es ist mehr Zeit, um sich zu orientieren.

MEDIUM

Du hast schon ein bisschen Yoga-Erfahrung und weißt, was der Hund und ein Vinyasa ist, alles wird hier moderater geübt als in einer „OPEN“.

OPEN

Yoga-Asana-Unterricht mit Atem, Bandha und Vinyasa. Alle sonstigen Formate sollten als Vorbereitung und Heranführung an diese Art des Übens verstanden werden. Letztlich zeigt die Erfahrung – und da haben wir seit über 20 Jahren Tausende Übende begleitet – dass der Yoga wirklich wirkt – in allen Bereichen des Lebens, wenn er denn konsequent geübt wird.

MEDITATION

(Dhyana) ist ein Zustand von Stille und reinem Bewusstsein, der durch Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen (Dharana) erreicht werden kann. Aktive und stille Techniken unterstützen dabei, den Geist zu fokussieren und das Gedankenkarussell anzuhalten.

Unsere Yoga-Lehrenden

 

Yin Yoga Ausbildung mit Katrin Strohhäcker

25-Stunden-Ausbildung

Diese 25-Stunden-Ausbildung beruht auf der verkörperten Selbsterfahrung der TeilnehmerInnen. An 5 Tagen lernst du die Grundlagen des Yin Yoga sowie vertiefende Aspekte der Praxis kennen: Die innere Haltung und Kultivierung von Herzensqualitäten sowie die Eigenschaften, die es braucht, um einen sicheren, wertfreien Raum zu schaffen und zu halten. Darüber hinaus wirst du ermutigt, deine ganz eigene Essenz zum Ausdruck zu bringen und entwickelst Vertrauen, Yin Yoga weiter zu geben.

Bleib auf dem Laufendem mit unserem sinnvollen, unaufdringlichen Newsletter

Einfach E-Mail Adresse eintragen für regelmässige Yoga News.